Aktuelles

 

Damen 40 I und II verlieren

Beim Rödemisser SV war die 1. Damen 40 der Husumer, die nicht in Bestbesetzung antreten konnte, chancenlos. Nach den Einzeln stand es bereits uneinholbar 0:4. Lediglich Sabine Moik konnte einen Satz gewinnen und auch Katja Bartschies gestaltete den ersten Satz ausgeglichen. Den Ehrenpunkt beim 1:5 holen Birgitta Raddatz/Sabine Moik im zweiten Doppel.

Die zweite Mannschaft der Damen 40 musste sogar mit einer 0:6 Niederlage beim Viöler TC die Heimreise antreten. Dabei war ein Unentschieden greifbar. Dreimal ging es in den Match-Tiebreak, leider dreimal waren die Viölerinnen die glücklicheren.

Weiterhin ungeschlagen sind die Herren 65. Beim starken Kappelner TC gelang ein 3:3. Etwas unglücklich war, dass nach der 3:1 Führung beide Doppel verloren gingen.

Die einzelnen Ergebnisse können über Tennis.sh und dann NuLiga eingesehen werden.

Damen 40 Kl. 3 Gr. 087, Kl. 4 Gr. 094, Herren 65 Kl. 3 Gr. 232

tennisverband-shtennisverband-shtennisverband-shdtb-deutscher-tennis-bundATPdtb-deutscher-tennis-bund

LK-Race

Wetter