Aktuelles

Clubmeister ausgespielt

Wenn die Beteiligung an den Clubmeisterschaften auch sehr zurückhaltend war, so waren die Spiele doch sehr umkämpft und spannend. In vier Kategorien wurden die Meister ermittelt.
Bei den Damen 40 schaffte Eva Wacker einen glatten Durchmarsch. Nach zwei souveränen Siegen in den ersten Runden, gewann sie auch das Endspiel gegen die Topgesetzte Hilke Stybalkowski mit 6:1 und 7:6. Im Spiel zweier auf Sicherheit bedachter Damen, gaben die zeitweiligen Netzattacken den Ausschlag für Eva.
Mit Ihrer Partnerin Kerstin Jürgensen war Eva Wacker auch im Doppel der Damen 40 erfolgreich. Wieder stand Hilke Stybalkowski mit Partnerin Ines Thordsen auf der anderen Seite des Netzes. 6:1 und 6:3 stand es am Ende für das Duo Wacker/Jürgensen.

Eine Wiederauflage des Endspiels aus 2016 gab es bei den Herren 50. Der Sieger aus 2015 Malte Grützmacher und Detlef Eichelbaum standen sich gegenüber. Und wieder ging Malte Grützmacher (77) gegen sein 15 Jahre jüngeren Kontrahenten als Sieger vom Platz. Mit beherztem und druckvollen Spiel dominierte Malte das Match und gewann am Ende verdient, wenn auch knapper als im Vorjahr, mit zweimal 7:5.
Das Nebenrundenendspiel Dieter Klütsch gegen Manfred Erichsen wurde erst nach drei Stunden entschieden. In diesem Heißumkämpften Spiel, in dem die Vorteile hin und her gingen, war Diete Klütsch am Ende der Glücklichere. Mit zweimal 7:6 wurde er Nebenrundensieger.
Das Doppel in dieser Alterklasse war eine klare Angelegenheit für die Paarung Hans-Jürgen Grabert/Clemens Moinian. 6:2 und 6:2 gewannen die beiden das Endspiel gegen die Titelverteidiger aus 2015 Detlef Eichelbaum/R. Lindner-Hartley.
Ebenfalls 6:2 und 6:2 lautete das Endergebnis in der Nebenrunde. Hansjörg Andresen/Konrad Holzapfel setzten sich gegen Manfred Erichsen/Olaf Steuer durch.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für die fairen und guten Spiele und auch für den gezeigten Spaß, den man trotz Wettkampf haben kann.
In der Hoffnung, dass sich im nächsten Jahr wieder mehr trauen und alles gute für die bevorstehende Wintersaison

Peter Bosse, Sportwart

tennisverband-shtennisverband-shtennisverband-shdtb-deutscher-tennis-bundATPdtb-deutscher-tennis-bund

LK-Race

Wetter